Tracking-Cookies

Om onze website nóg makkelijker en persoonlijker te maken zetten we cookies (en vergelijkbare technieken) in. Met deze cookies kunnen wij en derde partijen informatie over jou verzamelen en jouw internetgedrag binnen (en mogelijk ook buiten) onze website volgen. Als je hier mee akkoord gaat plaatsen we deze trackingcookies.

Ja, ich gebe die ErlaubnisNein Danke
Was suchst du...
+31 318 301731 0318 301731
Warenkorb
 
173
Kompetenzzentrum

Kompetenzzentrum

Informationen über unsere Firma und Artikel

{aantal_resultaten} Resultaten
  • Themen
7 Januar 2022

Bayco-Draht in Obstplantagen und Weinbergen

Bayco-Draht in Obstplantagen und Weinbergen

Liebe Leser, diese Woche möchten wir Ihnen ein interessantes Produkt vorstellen. 

Bayco® polyamide Kunststoffdraht hat sich seit mehr als 30 Jahren etabliert in Weinbergen und Obstplantagen auf der ganzen Welt. "PERLON - The Filament Company", ist der weltweit größte Hersteller von synthetischen Monofilamenten. Perlon ist bekannt für seine hervorragende Qualität und kundenorientierten Produkte.

Probleme stahldraht

Wir sind sicher, dass Bayco® für viele unserer Leser eine optimale Alternative zum weit verbreiteten Stahldraht ist. Bayco® ist ein idealer Stützdraht. Er ist nahezu wartungsfrei, überzeugt durch seine Wirtschaftlichkeit und ist das perfekte Produkt, um dauerhaft, effektiv und kostengünstig zu arbeiten. Viele, die auf Bayco®-Draht umgestiegen sind, verwendeten vormals regulär Stahldraht. Stahldraht gibt viele Probleme:

  1. Er muss nach jeder Ernte wiederum gespannt werden.
  2. Die Handhabung des schweren Stahldrahtes ist intensiv.
  3. Zeitaufwendige Montage und Arbeit.

Dies bedeutet viel Mehrarbeit, was zu mehr Arbeitszeit und höheren Kosten führt. Jeder, der im Wein- und Obstbau arbeitet, weiß, dass jede Arbeit, die vermieden werden kann, Zeit, Arbeit, Material und Kosten spart und somit den Gewinn erhöht.

Baycod Draht Stützdraht

Arbeitssparend

In dieser Hinsicht ist Bayco® eine echte Arbeitseinsparung, da es sehr einfach zu montieren und zu installieren ist. Der größte Vorteil aber ist, dass die laufende Wartungsaufwand deutlich reduziert wird, weil Bayco® permanent unter Spannung bleibt. Ein Nachspannen nach jeder Ernte oder zusätzliche Spannbügel ist nicht nötig. Das bedeutet, dass Sie, wenn der Bayco®-Draht einmal richtig gespannt ist, in den folgenden Jahren keine Zeit mehr für das Spannen aufwenden müssen und Ihnen Zeit für andere Arbeiten bleibt.

Außerdem ist Bayco® siebenmal leichter als Stahldraht. Bayco® hat eine lange Lebensdauer. Es rostet nicht und ist unempfindlich gegenüber Temperatur, Klima und Feuchtigkeit. Dank eines hochwertigen UV-Stabilisatorsystems sind Bayco®-Drähte mehr als 30 Jahre lang verwendbar - auch bei extremer Sonneneinstrahlung. Wenn Sie Bayco® als Fangdraht verwenden, können Sie eine ganze Reihe von Trieben mit einer einfachen Bewegung sichern. Das macht Bayco® zu einer sehr wirtschaftlichen Anschaffung.

Vorteile von Kunststoffdraht

PERLON vat de productvoordelen van Bayco® als volgt samen:

  • PERLON fasst die Produktvorteile von Bayco® wie folgt zusammen:
  • Vollsynthetischer monofiler Draht;
  • Einfache Montage;
  • Erheblich leichter als Metalldraht (7-mal);
  • Bayco®-Draht bleibt permanent gespannt;
  • Keine Wartungsarbeiten;
  • Kein Nachspannen;
  • Keine zusätzlichen Spanngeräten nötig;
  • Bayco® bleibt immer glatt;
  • Keine Reibungs- und Rostschäden;
  • UV-stabil;
  • Widerstandsfähig gegen Spritzmittel, Düngemittel und Huminsäuren;
  • Keine Auswaschung von Metalloxiden in den Boden.

Bayco®-Drähte werden im Wein- und Obstbau eingesetzt, aber auch anderswo, zum Beispiel in Hagelschutzanlagen, in Gewächshäusern oder in Pferdezäunen und Wasser- und Fischteichabdeckungen.

Bayco Pferdedraht

Wir hoffen, dass Sie diese Informationen nützlich und informativ fanden. Bayco®-Draht hat viele Anwender in der ganzen Welt überzeugt. Wir empfehlen dieses Produkt daher gerne jedem weiter.


Gerben van Veldhuizen - FruitSecurity Holland

Gerben van Veldhuizen

Geschäftsführer

Meine Aufgabe ist es, so vielen Obstbauern wie möglich zu einer guten Ernte zu verhelfen. Damit Fruchtschäden vermieden werden können, keine Lieferprobleme auftreten und die Obstbauern erfolgreich ernten können!

 Zurück