Chat with us, powered by LiveChat
Tracking-Cookies

Om onze website nóg makkelijker en persoonlijker te maken zetten we cookies (en vergelijkbare technieken) in. Met deze cookies kunnen wij en derde partijen informatie over jou verzamelen en jouw internetgedrag binnen (en mogelijk ook buiten) onze website volgen. Als je hier mee akkoord gaat plaatsen we deze trackingcookies.

Ja, ich gebe die ErlaubnisNein Danke
Was suchst du...
+31 318 301731 0318 301731
Warenkorb
 
161
Wissenartikel

Wissenartikel

Wir teilen unsere kenntnisse

{aantal_resultaten} Resultaten
  • Themen
13 Januar 2023

Wie kann ich mein Obst vor Vögeln schützen?

Wie kann ich mein Obst vor Vögeln schützen?

Es ist eine schöne, aber auch anstrengende Zeit, wenn die Früchte wieder an den Obstbäumen hängen. Wo Sie zuerst mit dem Frühjahrsfrost zu kämpfen hatten, müssen Sie jetzt die Vögel so weit wie möglich von Ihrem Obst fernhalten. Dabei stellt sich oft die Frage:

''Wie kann ich mein Obst vor Vögeln schützen?''

Eine Frage, die sehr verständlich ist. Aufgrund des enormen Drucks durch Vogelschädlinge kommt es häufig vor, dass ein Teil der Ernte dadurch verloren geht. Vor allem lästige Stare treten immer häufiger auf. In den letzten Jahren wurden mehrere Kirschbauern in den Niederlanden von der Art betroffen.

5 Wege, um Ihr Obst zu schützen:

  • Anbringen von Vogelscheuchen.

Das Problem dabei ist, dass sich einige Vögel davon nicht abschrecken lassen. Außerdem sollten die Vogelscheuchen mehrmals umgestellt und regelmäßig vom Boden entfernt werden, um ihre Wirkung zu erhalten. Vogelscheuchen lassen sich leicht selbst herstellen, haben geringe Anschaffungskosten und sind leicht zu transportieren.

  • Der Einsatz von Klopfgeräten funktioniert gut.

Einige Gemeinden verlangen für den Einsatz dieser Geräte eine Genehmigung. Außerdem wird sie bei Parzellen in der Nähe eines Wohngebiets von den Anwohnern nicht gerne gesehen. Leider gewöhnen sich die Vögel an das Geräusch. Daher ist dies keine langfristige Lösung.

  • Vogelsoundsysteme haben eine positive Wirkung.

Hier imitieren die Geräte z.B. den Klang von Raubvögeln, kombiniert mit anderen Geräuschen, die Vögel abschrecken. Der Nachteil ist, dass diese Beschallungsanlagen oft in Intervallen arbeiten, so dass deine ständige Abschreckung gegeben ist.

  • Permanent verschlossen mit einem Vogelnetzsystem.

In welcher das System vollständig geschlossen ist. Das System kann gut gegen Vögel verschlossen werden. Es ist ein Schwerpunkt, das System jährlich auf- und abzurollen und es für die Saison vorzubereiten.

  • Regenschutzüberdachung mit Vogelschutz.

Mit der Möglichkeit, das System gegen Vögel zu sperren. Dies hat den Vorteil, das Ihr Kirschengarten auch während der Erntezeit vor unerwünschten Witterungseinflüssen wie Regenfällen geschützt ist. Ein Nachteil dieser Option ist, dass der Preis wesentlich höger ist als bei den vorgenannten Optionen. Es handelt sich jedoch um eine Investition für die kommenden Jahre.

Es gibt auch zahlreiche andere Möglichkeiten, Ihr kostbares Obst zu schützen. In vielen Fällen müssen Sie auch mehrere Arbeiter einstellen, um die Vögel zu verjagen, was sich zu einem erheblichen Kostenfaktor summiert. Im Kampf gegen Vogelschädlinge ist es wichtig, eine dauerhafte Lösung zu haben. In vielen Fällen sehen wir in der Praxis, dass das Regenschutz- oder Vogelnetzsystem eine dauerhafte Lösung darstellt, um die Kirschen, Beeren usw. während der Saison vor Vogelschädlingen zu schützen, u.a. bei Kirschenbauern.

Sind Sie daran interessiert, mehr über überdachungen zu erfahren? Unsere Website enthält ausführliche Artikel über den Schutz durch Vordächer. Darüber hinaus können Sie uns natürlich auch telefonisch kontaktieren.


Gerben van Veldhuizen - FruitSecurity Holland

Gerben van Veldhuizen

Geschäftsführer

Meine Aufgabe ist es, so vielen Obstbauern wie möglich zu einer guten Ernte zu verhelfen. Damit Fruchtschäden vermieden werden können, keine Lieferprobleme auftreten und die Obstbauern erfolgreich ernten können!

 Zurück