Chat with us, powered by LiveChat
Tracking-Cookies

Om onze website nóg makkelijker en persoonlijker te maken zetten we cookies (en vergelijkbare technieken) in. Met deze cookies kunnen wij en derde partijen informatie over jou verzamelen en jouw internetgedrag binnen (en mogelijk ook buiten) onze website volgen. Als je hier mee akkoord gaat plaatsen we deze trackingcookies.

Ja, ich gebe die ErlaubnisNein Danke
Was suchst du...
+31 318 301731 0318 301731
Warenkorb
 
161
Wissenartikel

Wissenartikel

Wir teilen unsere kenntnisse

{aantal_resultaten} Resultaten
  • Themen
8 Juni 2023

Hagelkanone oder Hagelnetze?

Hagelkanone oder Hagelnetze?

Sie wollen in den Ernteschutz für Ihren Obstgarten investieren. Erntesicherheit durch Ernteschutz. Ist es besser, in eine Hagelkanone oder in Hagelnetze zu investieren? Mit den immer extremeren Wetterbedingungen wird Hagel immer häufiger. Um Ihr Obst zu schützen, können Sie es versichern, nur dann bleiben Sie auf den Schäden sitzen. Zur Bekämpfung von lokalem Hagel können Sie Hagelkanonen oder Hagelnetze einsetzen. Nur welche Investition ist besser?

Wie schützt eine Hagelkanone Ihr Obst?

Eine Hagelkanone versucht, die Bildung von Hagel in Regenschauern zu verhindern. Eine Hagelkanone arbeitet mit Acetylengas in Verbindung mit Stickstoff und Sauerstoff. Etwa eine halbe Stunde vor einem erwarteten Gewitter sollte eine Hagelkanone ausgelöst werden. Im Durchschnitt alle 7 Sekunden schießt die Kanone dann Stoßwellen in die Luft. Die Schockwellen sollen dafür sorgen, dass die Wassertröpfchen in der Luft nicht gefrieren und somit nicht zu Hagel werden können. Eine Hagelkanone erzeugt einen durchschnittlichen Knall von 140 dB. Wenn Hagel droht, können Sie als Obstbauer Ihre Hagelkanone aktivieren, um Ihren Obstgarten und Ihre Früchte vor Hagel zu schützen. Ob eine Hagelschutzkanone wirklich funktioniert, ist nicht bewiesen. In Italien wurden Tests durchgeführt, die zu dem Schluss kamen, dass es bei Hagelschäden keinen Unterschied zwischen geschützten und ungeschützten Obstgärten gibt. Eine Hagelkanone mit einer Investition zwischen €30.000 und €40.000 ''schützt'' im Durchschnitt einen Quadratkilometer.

Für den praktischen Einsatz einer Anti-Hagelkanone gibt es viele Gesetze und Vorschriften. Denn auch die Anwohner können durch die lauten Knallgeräusche der Anti-Hagel-Kanone stark belästigt werden.

Fazit: Die genaue Funktionsweise einer Hagelkanone ist nicht erwiesen. Wollen Sie als Obstbauer €30.000 bis €40.000 investieren und dabei risiekeren, dass Ihre Ernte trotzdem durch Hagel beschädigt wird?

Eine Hagelkanone (foto: Augustin Mallet | Wikimedia Commons)

Wie schützen Hagelnetze Ihr Obst?

Die Funktionsweise von Hagelnetze ist ganz einfach: Sie halten den Hagel davon ab, auf Ihre Obstkulturen zu fallen. Der herabfallende Hagel, der sonst Ihr Obst beschädigt hätte, bleibt in den Hagelnetzen hängen und schmilzt ab. Bei extremen Hagelstürmen können die Hagelkörner auch in die Grasbahn zwischen den Baumreihen geschleudert werden. Bei Hagelnetzen ist es wichtig, dass in der Obstanlage eine solide Struktur vorhanden ist. Dadurch wird verhindert, dass das System bei extremen Wetterbedingungen zusammenbricht. Im Vergleich zu einer Hagelkanone haben Hagelnetze neben dem Vorteil, den Hagel aufzuhalten, noch weitere Vorteile für die Obstbäume. Hagelnetze schützen vor Sonnenbrand und reduzieren den Einsatz von Pestiziden. Die durchschnittliche Investition für einen Hektar Hagelnet beträgt €33.500. Verglichen mit einer Hagelkanone ist die Investition in Hagelnetze 10 Mal höher.

Auch für die Verwendung von Hagelnetzen gibt es in der Praxis Gesetze und Vorschriften. Das hat vor allem mit dem Bebauungsplan zu tun, falls es einen gibt. Laden Sie hier 3 praktische Tipps für die Erteilung einer Genehmigung zum Aufstellen von Hagelnetzen herunter.

Fazit: Die Wirksamkeit von Hagelnetzen hat sich in der Praxis bewährt. Für eine durchschnittliche Investition von €33.500 pro Hektar ist Ihre Ernte vollständig vor Hagel geschützt. Neben Hagel haben Hagelnetze weitere Vorteile gegenüber einer Hagelkanone. Allerdings ist die Investition in Hagelnetze wesentlich höher als die Hagelkanonen.

hagelnetten

Schützen Sie sich vor Hagel

Es ist eine Katastrophe, wenn die Ernte von Hagel getroffen wird. Schon ein einziger Hagelsturm kann zu hohen finanziellen Verlusten führen. Geringere Ertäge aufgrund von Ernteverlusten, zusätzliche Kosten für Ernte, Sortieren und Besprühen. Für Sie als Obstbauer ist es auch emotional sehr belastend, wenn die Arbeit des ganzen Jahres in wenigen Minuten zunichte gemacht wird. Die Zahl der Gewitter nimmt seit Jahrzehnten zu, und auch die Zahl der Gewitter mit Hagel nimmt zu. Mehr Risiko für Sie als Obstbauern! In diesem Blog habe ich einen Einblick in Hagelkanonen und Hagelnetze gegeben. Ich hoffe, dieser Artikel trägt dazu bei, dass Sie die schönsten und leckersten Früchte ernten können.

Quellen:

https://www.frankdeboosere.be/vragen/vraag175.php

https://lokaleregelgeving.overheid.nl/CVDR96040

https://www.noodweer.be/hagelkanon-achter-de-schermen/

https://www.meteo.be/nl/info/veelgestelde-vragen/hoe-je-beschermen-tegen-gevaarlijk-weer/hebben-hagelkanonnen-echt-effect


Rick Mudde - English

Rick Mudde

Produktspezialist

Meine Aufgabe ist es, so vielen Obstbauern wie möglich zu einer guten Ernte zu verhelfen. Damit Fruchtschäden vermieden werden können, keine Lieferprobleme auftreten und die Obstbauern erfolgreich ernten können!

 Zurück