Chat with us, powered by LiveChat
Tracking-Cookies

Om onze website nóg makkelijker en persoonlijker te maken zetten we cookies (en vergelijkbare technieken) in. Met deze cookies kunnen wij en derde partijen informatie over jou verzamelen en jouw internetgedrag binnen (en mogelijk ook buiten) onze website volgen. Als je hier mee akkoord gaat plaatsen we deze trackingcookies.

Ja, ich gebe die ErlaubnisNein Danke
Was suchst du...
+31 318 301731 0318 301731
Warenkorb
 

93
Powerflex Foliensystem.

Powerflex Foliensystem.

Erntesicherheit durch Ernteschutz.

MACHEN SIE EINEN TERMIN!

Powerflex Foliensystem

Das Powerflex-Foliensystem wurde als Regenschutz speziell für den Kirschenanbau entwickelt. Im Laufe der Jahre wurde das System auch für Himbeeren und Heidelbeeren weiterentwickelt. Inzwischen gibt es sogar Powerflex-Systeme über Erdbeeren, Johannisbeeren und Brombeeren.

Eigenschaften

Das Powerflex Foliensystem ist so konzipiert, dass es sich leicht öffnen und schließen lässt. Das System kann innerhalb eines Jahres öfter geöffnet und geschlossen werden. Infolgedessen schließen die Kunden das Powerflex-System während der Frostperiode häufig. Das Powerflex-System besteht aus 2 separaten Reihen oberhalb der Grasbahn. In der Mitte der Reihe ist das System mit einem Gummiband verbunden. Das Gummiband hält die Folie durch den Rinnendraht nach unten. Dadurch fließt das gesamte Wasser in die Dachrinne.

Das Powerflex-Foliensystem ist in mehreren Varianten erhältlich:

  • Konstruktion + Folie,
  • Konstruktion + Folie + Hagelschutznetz,
  • Konstruktion + Folie + Insektenschutznetz (in der Dachrinne und rundherum).

Verankerung

Die Verankerung ist der wichtigste Teil des Systems. Wir empfehlen daher, einen ausreichenden Abstand zwischen dem Pfosten und dem Anker einzuhalten. Für das Powerflex-Foliensystem wird ein Ankerabstand von mindestens 2,5 m empfohlen. FruitSecurity Holland hat einen Anker für jeden Bodentyp. Von den weichsten bis zu den steinigsten Böden. Bei Zweifeln über die Art des Bodens testen wir zunächst die Anker auf ausreichende Festigkeit. Eine Zugfestigkeit von 2,5 bis 3 Tonnen ist erforderlich.

Winddicht

Das Powerflex-System ist windbeständig. Dies ist auf die elastische Verbindung zurückzuführen. Der Wind kann das System jederzeit verlassen. Sog oder extremer Winddruck von oben hat keinen Einfluss auf die Stabilität des Systems.

Binnenkant kas met Powerflex systeem

Gewebte Folie

Die im Powerflex-Foliensystem verwendete Folie ist ein gewebter Typ. Die gewebte Folie ist in einseitig und beidseitig laminierter Form erhältlich. Die FruitSecurity-Folie hat eine lange Lebensdauer und gute Haltbarkeit. Die gewebte Folie hat eine diffuse Wirkung. Ein diffuser Film streut das Licht und verhindert so einen Sonnenbrand.

Lagerung im Winter

Die gewebte Folie wird im Winter in schwarzer Folie (Thermoplast) im Dachfirst des Powerflex-Foliensystems gelagert. Dadurch ist die Folie besser gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlung geschützt.

Insektenschutznetz

Das Powerflex Foliensystem kann auch mit Insektenschutznetzen in der Dachrinne und rundherum an den Seiten und Fronten ausgestattet werden. Das Insektennetz bietet optimalen Schutz vor Insekten und Vögeln, insbesondere vor der Suzuki-Fruchtfliege (Drosophila suzukii). Die Rinnenbreite beträgt standardmäßig 20-30 cm. Natürlich kann auch eine andere Rinnenbreite diskutiert werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Insektengaze auch vor Regen schützt. Der Regen wird durch die Gaze gebrochen und gelangt so in die Grasbahn.

Praxis

Das Klima unter dem Powerflex Foliensystem liefert in der Praxis gute Ergebnisse. Das Powerflex-Foliensystem ist im Vergleich zu anderen Systemen sehr positiv getestet worden. Das Powerflex-Foliensystem kann verwendet werden für:

  • Regenschutz
  • Hagelschutz
  • Insektenschutz,
  • Frostschutz,
  • Vogelschutz,
  • Sonnenschutz,
  • Ernteverzögerung.
Hardfruit video

FruitSecurity Holland entwickelt, liefert und montiert!

Sehen Sie auch Videos auf unserem Youtube-Kanal FruitSecurity Holland an.

Lösungen

MaChen sie einen termin!

Carmo-Pfähle

Das Powerflex Foliensystem kann auch auf Holzpfählen angebracht werden. Carmo-Pfähle werden aus der Holzart Pinus Pinaster hergestellt. Diese Holzart unterscheidet sich hinsichtlich der Struktur von anderen Holzarten und zeichnet sich durch eine höhere Faserfestigkeit aus.

Lesen Sie hier mehr...

GT-stick

Der GT-Stick wird zum Stützen der Bäume in der Obstplantage verwendet. Die Verwendung des GT-Sticks hat viele Vorteile. Das Aluminiumrohr ist zu 100 % recyclebar und lässt sich in der Obstplantage leicht anbringen. 

Lesen Sie hier mehr...

Kiessäcke

Kiessäcke beschädigen das Hagel- und Insektenschutznetz nicht. Das Schließen der Systeme mit Kiessäcken ist einfach. Wir liefern die Kiessäcke gefüllt an.

Lesen Sie hier mehr...

Wer wir sind

Lernen Sie das Team von FruitSecurity Holland kennen. Sie können uns auf alle denkbaren Wege erreichen.

Gerben van Veldhuizen

Innovativer Unternehmer
Gerben van Veldhuizen

Gerben van Veldhuizen ist Gründer und Inhaber von FruitSecurity Holland. Aus HagelnetMontage.nl gründete Gerben, gemeinsam mit Teus de Jong, FruitSecurity Holland. Als innovativer Unternehmer ist Gerben verantwortlich für das allgemeine Management bei FruitSecurity Holland.

Teus de Jong

Technischer Leiter
Teus de Jong

Teus de Jong ist Gründer und Inhaber von FruitSecurity Holland. Aus HagelnetMontage.nl gründete Teus, gemeinsam mit Gerben van Veldhuizen, FruitSecurity Holland. Als technischer Leiter ist Teus verantwortlich für die Montagedurchführung aller Systeme bei FruitSecurity Holland.

Rick Mudde

Vertriebsleiter Innendienst
Rick Mudde

Rick Mudde ist Vertriebsleiter Innendienst bei FruitSecurity Holland. Rick begleitet Projekte innerhalb von FruitSecurity Holland und zwar durch Abstimmung von Einkauf, Verkauf und Logistik.

Jared Zoutewelle

2D&3D Entwickler
Jared Zoutewelle

Jared Zoutewelle ist 2D und 3D Entwickler bei FruitSecurity Holland. Jared berechnet und zeichnet anhand GPS-Messungen 2D und 3D Modelle für die Überdachungen von FruitSecurity Holland.

Wilbert Hendriksen

Vertriebsleiter
Wilbert Hendriksen

Haben Sie Fragen zu Tunnelfolien, Sensoren oder zum Pflanzenschutz im Allgemeinen? Dann rufen Sie unseren Verkaufsleiter Wilbert Hendriksen an oder schicken Sie ihm eine E-Mail!

Jacco Diepeveen

Projektleiter
Jacco Diepeveen

Jacco Diepeveen ist Projektleiter bei FruitSecurity Holland. Jacco ist bezüglich Montage Vermittler zwischen Innen- und Außendienst. Jacco hat Erfahrung in Führungspositionen.

Worauf wir stolz sind:

turnkey

367 Turnkey-Lösungen seit 2013

advies

Gebaut in 24 Ländern

hek

Mehr als 6.500.000 m2 geschützt